Geldspende

Direkt zum Seiteninhalt
 
SOS Hundeherzen in Not e.V. ist als gemeinnütziger und besonders förderungswürdiger Verein anerkannt.
Wir sind nach Paragraph 5 Abs. 1 Nr. 9 KSTG von der Körperschaftssteuer befreit und berechtigt, Spendenbescheinigungen auszustellen.
Der Verein SOS Hundeherzen verfolgt ausschliesslich gemeinnützige Zwecke .

Für Spenden unter 200,- Euro reicht laut § 50 Absatz 4.2 der Kontoauszug Ihrer Überweisung, um die Spende steuerlich abzusetzen.
Bei Bedarf, werden Spendenquittungen selbstverständlich erstellt. Diese gehen ab einem Spendenbetrag von 200,- Euro automatisch
an die Spender raus, wenn Sie uns dafür in der Überweisung Ihren Namen und Ihre vollständige Anschrift nennen.


Sie können auf mehreren Wegen Spenden:

Spendenkonto
IBAN:  DE 16 5109 0000 0016 1026 01
BIC: WIBADE5WXXX
Verwendungszweck:  (Bitte hier den Zweck der Verwendung angeben für das das Geld verwendet werden soll)

Per Post an die Geschäftsstelle:
SOS-Hundeherzen in Not e. V.
Breslauerstr.11
65307 Bad Schwalbach
Betreff: Spende
Paypal:
Konto: paypal@sos-hundeherzen.de
Verwendungszweck: (Bitte hier den Zweck angeben für das das Geld verwendet werden soll)
Besonders glücklich hat uns vor Ort auch JACKY, die arme verlorene Seele gemacht. Diese arme Hündin wurde völlig verwahrlost und halb verhungert und mit offenen Wunden im Wald angebunden gefunden. Unermüdlich kämpfte die Tierärztin und alle Helfer um das Leben und die Gesundheit der armen Jacky. Jacky hat Dank der kompetenten Hilfe und dem unermüdlichen Einsatz überlebt und wurde zu einer in sich ruhenden, liebevollen Hündin. Aber immer noch sind die Wunden an den Pfoten und auch die Einschnürung am Fuss zu sehen.


Spendenkonto
Animalis Centrum
IBAN: HR93 2407 0001 1003 7122 9
SWIFT: OTPVHR2XSPL



IMG-20190729-WA0104.jpg
IMG-20190729-WA0138.jpg
IMG-20190919-WA0034.jpg
IMG-20190919-WA0037.jpg
IMG-20190919-WA0041.jpg
Copyright © 2015-2019 SOS-Hundeherzen in Not e.V. Alle Rechte vorbehalten
Zurück zum Seiteninhalt